Programmname: Kaufladen

Aufgabe: Im Zahlenraum bis etwa 150 kann der Schüler im Kaufladen Lebensmittel oder Modellautos einkaufen - nach Wunsch einen oder mehrere Artikel gleichzeitig. Dann muss der entsprechende Betrag richtig bezahlt werden.

Mittlerweile gibt es das Programm Geldtrainer, welches in einiger Hinsicht noch ausgefeilter ist. Dieses Kaufladenspiel werde ich wohl in absehbarer Zeit in den "Geldtrainer" (s. Menüleiste) integrieren.

Zielgruppe: 2. Jahrgangsstufe Mathematik

Download: 5 MB

erstellt von N. Römer